Ausbildungskurs für Ehrenamtliche in der Seelsorge

 

Die fünf Neuhauser Pfarrgemeinden, St. Benno, Herz Jesu, St Theresia und der Pfarrverband St. Clemens und St. Vinzenz bieten erstmals einen Ausbildungskurs für Ehrenamtliche in der Seelsorge an.

Von November 2018 bis Juni 2019 können Interessierte sich auf einen Einsatz in der Begleitung von Menschen im Rahmen von Krankenbesuchen,  Begleitung nach Trauerfällen, im Altenheim … ausbilden lassen.

 

 

Der Kurs soll den Teilnehmenden persönlichen Gewinn bringen, in dem er neben theoretischen Einführungen vor allem auch auf praktische Übungen und Arbeit an der eigenen Person setzt. Themen, wie menschliches Verhalten, Gefühle, Gesprächsführung, Krisen, Krankheit, Alter, Umgang mit Tod und Trauer sind Teil des Kurses.

Er findet an drei Samstagen, sowie acht Montagabenden und im Rahmen eines „Praktikums“ statt.

 

 

Konstantin Bischoff, Pastoralreferent im PV St. Clemens und St. Vinzenz, steht als Ansprechpartner zur Verfügung und freut sich auf Anfragen und Anmeldungen: kbischoff@ebmuc.de, 0170/6607146

 

Download
Informationen zum Kurs
Neuhausen_Ausbildungskurs-Ehrenamtliche.
Adobe Acrobat Dokument 106.0 KB
Download
Anmeldeformular
EOM_Ausbildungskurs-Anmeldung_190603-web
Adobe Acrobat Dokument 32.4 KB