Termine

In unseren fünf Kirchen, sowie den Pfarrheimen, Kindergärten ... gibt es viele Veranstaltungen für die Menschen in unserem Viertel.

Hier finden Sie unsere besonderen Tipps für die kommende Zeit. Spannende regelmäßige Veranstaltungen gibt es hier. Gottesdienstzeiten und alle anderen Termine über die einzelnen Pfarreien.

 


Jesusfilme in der Kirche

Dienstag, 19.30 Uhr Stephanuskirche

 

Jeden Monat ein Jesusfilm. In der Kirche. Anschließend eine kleine Diskussion. Erlebnis Kino. Erlebnis Jesus.

8. 10. Das erste Evangelium 12.11. Die letzte Versuchung 10. 12. Maria Magdalena.

 

 

 


Radl mit Rückenwind! – Ökumenischer Gottesdienst mit Fahrradsegnung

Sonntag, 13. Oktober 2019, 16.00 Uhr, Rotkreuzplatz

 


Auch Kinderwägen, Drei- und Laufräder, Roller, Rollschuhe, Rollatoren, Skateboards sind herzlich Willkommen zum Gottesdienst unter freiem Himmel mit der Bitte um allzeit gute Fahrt in neuen Schuljahr.
Musikalische Gestaltung durch die Benno-Singers.

 

 

Bild: Peter Weidemann In: Pfarrbriefservice.de

 


Grooviger Gottesdienst

Dienstag, 15. Oktober 2019, 19.00 Uhr, Pfarrheim St. Benno

 

Gottesdienst mal ganz anders: in Bewegung… mit biblischen Impulsen mitten im Leben und mitreißender Musik. Zuschauen verboten!

Tänzerischer Impuls: Astrid Pernes; Biblische Impulse: Sr. Sara Thiel

 

 

Bild: Peter Weidemann In: Pfarrbriefservice.de

 


Den Weg zu Gott selbst frei machen. Edith Steins Weg zur Mystik

Dienstag, 15. Oktober 2019, 19.30 Uhr, Gemeindesaal der Christuskirche

 

In Edith Stein kommen Wissenschaft und Religiosität, anspruchsvolles Denken und spirituelle Suche, Judentum und Christentum zusammen. Fr. Dr. Beate Beckmann-Zöller skizziert den Lebensweg der Philosophin.

 

 

Bild: Martin Manigatterer In: Pfarrbriefservice.de

 


Orgelmeditation

Sonntag, 20. Oktober 2019, 20.00 Uhr, Kirche St. Theresia

 

Kirchenmusiker Michael Manigel bringt Max Regers Orgelmesse op. 59 zur Aufführung. Gerahmt wird die Musik von Liturgie und Wort, vorgetragen von Pater Bruno Piechowski OCD.

 

 

Bild: Peter Weidemannr In: Pfarrbriefservice.de

 


Friedhofsbesuch für Kinder

Donnerstag, 24. Oktober 2019, 16.30 Uhr, Winthirkirche

 

Wie ist das mit dem Sterben? Was ist ein Grab. Ein Familiennachmittag mit Pastoralreferent Konstantin Bischoff zu allen Fragen rund um das Ende des irdischen Lebens.



 

 

Bild: Sonja Haller (pba) In: Pfarrbriefservice.de

 


Evensong

Freitag, 25 Oktober 2019, 19.00 Uhr, Kirche St. Vinzenz

 

Ein gesungenes Abendgebet in der kleinsten Pfarrkirche Neuhausens.  - Mitmachen? 18:00 Probe in der Kirche.



 

 

 


Indien hautnah erleben

Dienstag 22. Oktober, 19:30 Uhr, Pfarrsaal St. Benno

 

Eine starke Frau und „touring sister“ aus Nordostindien, Schwester Cecilia Sad erzählt von ihren Besuchen bei den Khasi (eine matrilineare Gesellschaft, bei der Frauen eine starke Rolle im Familienverband haben) angesichts der Herausforderungen von Globalisierung und Modernisierung.



 

 

Bild: missio München

 


Nacht der Stille

Samstag 9. November, 21:00 Uhr, Kirche St. Benno

 

Einfach da sein, Sehnsucht spüren, Gegenwart atmen, Stille erleben. Die nächtliche Bennokirche, erhellt durch viele Lichter, bildet dazu den besonderen Rahmen. Von 21-24 Uhr – Kommen und gehen, wann man will.
Stündlich um 21,22,23,24 Uhr ein kurzer Impuls zum Nachdenken. Möglichkeit zum Einzelgespräch.




 

 

Bild: Martin Manigatterer, In: Pfarrbriefservice.de

 


Divine action – Wie handelt Gott in der Welt?

Sonntag, 17. November 2019, 18.00 Uhr, Herz-Jesu-Kirche                  

 

Kann Gott in das Geschehen der Welt eingreifen? Wenn ja, wie können wir uns das vorstellen und es erfahren? Darüber spricht Prof. Dr. Gerhard Haszprunar,
Lehrstuhl für Systematische Zoologie, Generaldirektor der Staatlichen Naturwissenschaftlichen Sammlungen Bayerns.
Sissy Schmidhuber, Cello und Gael Gandino, Harfe bilden den musikalischen Rahmen.

 

 

Bild: Peter Weidemann In: Pfarrbriefservice.de

 


Verheißung  - Benefizkonzert für die interkulturelle Stiftung Kolibri

Sonntag, 24. November 2019, 18.00 Uhr, Herz-Jesu-Kirche

 

Gespielt wird geistliche A-cappella-Musik aus Renaissance, Barock und Moderne mit  Werken von Giaches de Wert, Johann Hermann Schein, Heinrich Schütz,
J. S. Bach, Ola Gjeilo, Hugo Distler, Heinrich Hartl u. a.
Die vox nova singt in Kammerchor-Besetzung unter der (Leerzeichen)Leitung von Germán Moreno López.
Die Spenden des Abends kommen der interkulturellen Stiftung Kolibri zugute.





 

 

Bild: Martin Peter Weidemann, In: Pfarrbriefservice.de

 


Preacherslam - Werde Mensch

Sonntag, 24. November 2019, 17.00 Uhr, St. Vinzenz

 

Nach dem erfolgreichen Start 2018 in Holzkirchen geht der diözesane Preacherslam in Runde 2. In München-Neuhausen,  am Ort der Gewinners, wird am 24. November 2019 geslamt. Predigtamateure und -profis bekommen wieder jede*r fünf Minuten Zeit ihre Gedanken in der Kirche vor Publikum zu präsentieren. Es geht dabei um gute Gedanken für den Menschen, aber auch Ruhm und Ehre. Stimmungsvolle Beleuchtung, Musik und Getränke ergänzen das wortgewaltige Spektakel. Das Publikum kürt den Sieger oder die Siegerin.

Sei dabei als Hörer*in und Jury.
Ob du 6 oder 100 Jahre alt bist.

DU bestimmst den Sieger des Abends. Eine einmalige Chance direkt Feedback auf das in aller Kürze Gesagte zu geben. Komm und genieße Comedy, Lyrik, Kurzprosa, Rap, …, langsam, leise oder laut vorgetragen. Lass dich von einem Abend überraschen, wie du ihn wohlnoch nicht erlebt hast!

 

Sei dabei als Preacher*in.
Ob du noch nie gepredigt hast oder Pfarrer bist.

Hier gelten für alle die gleichen Regeln. In zwei
K.-o.-Runden werden selbstgeschriebene christlich-religiöse Texte zum Motto des Abends innerhalb von 5 Minuten dem Publikum vorgetragen. Keine Requisiten, Kostüme oder Musikinstrumente, wohl aber Interaktion mit dem Publikum. Alle Genres erlaubt. Interesse?? Mail an: kbischoff@ebmuc.

 

 

Bild: Andreas Carjelli - pixelio.de

 


Essen ist meine Leibspeise - Ein Einblick in die jüdische Kulinarik

Mittwoch, 27. November 2019, 19.30 Uhr , Gemeindesaal der Christuskirche

 

Warum gibt es im Judentum bestimmte Speisevorschriften? Wie werden sie im Alltag praktiziert? Was ist typisch jüdisches Essen? Ein Abend mit Rabbiner Steven E. Langnas.


 

 

Bild: Martin Manigattererr In: Pfarrbriefservice.de

 


Adventsbasar mit Krippenausstellung

Samstag, 30.11.19, 14.00 – 18.00 Uhr; Sonntag, 1.12.19, 12.00 – 17.00 Uhr
Neuer Pfarrsaal St. Theresia

 

Adventskränze, Weihnachtskarten, kleine Geschenke – alles in liebevoller Handarbeit gefertigt. Besonderes Highlight: Krippenausstellung der Münchner Krippenfreunde e.V. mit Verlosung einer Krippe. 



 

 

 

 


Adventsmarkt

Samstag, 30.11.19, 13.00 – 18.00 Uhr; Sonntag, 1.12.19, 11.00 – 17.00 Uhr

Pfarrzentrum St. Benno (Kreittmayrstr. 29)

 

Adventskränze, selbstgemachte Marmelade und Liköre, kleine Geschenke – alles in liebevoller Handarbeit gefertigt.
Dazu großer Flohmarkt, Kaffee, Kuchen und am Sonntag Mittagessen.

Samstag, 15.00 Uhr: Segnung der Adventskränze mit dem Frauenchor Gsangsklang

Sonntag, 9.30 Uhr: Familiengottesdienst in St. Benno

 

 

 Bild: Frauenbund St. Benno

 


Alpenländisches Adventssingen

Sonntag 8. Dezember, 18:00 Uhr , Kirche St. Benno

 

Mit dem Bläserquartett Alp-Traum, der Oberroaner Musi, dem Heibwagsalzer Dreigsang und den Bennosingers. Eintritt frei, Spenden erbeten.




 

 

 Bild: Christine Limmer, In: Pfarrbriefservice.de