Licht für die Welt

Weihnachten in Neuhauser Pfarreien 2020

Liebe Mitchrist*innen,
Kredite sind in diesem Jahr in aller Munde. Im Wort Kredit steckt das lateinische Wort credere und das bedeutet glauben. Wer einen Kredit bekommt, dem wird geglaubt, dem wird vertraut. An Weihnachten feiern wir, dass Gott Mensch wird, dass ihm die Welt nicht egal ist. Er lädt uns ein, ihm einen Kredit einzuräumen und ihm zu vertrauen. Wem das gelingt, der kann ein grundsätzliches Vertrauen in die Wirklichkeit aufbauen. Menschen, die auf sich selbst, die Mitmenschen und Gott vertrauen, die
braucht es. Glaube, der als Vertrauen verstanden wird, ist ein Konjunkturpaket. Die Menschwerdung Gottes ist Licht für die Welt. Feiern wir gemeinsam! Wir wünschen Ihnen allen ein frohes Weihnachtfest!
Ihre Neuhauser Seelsorger*innen

Die Gottesdienstanmeldung ist beendet. Gerne stehen hier aber unsere Onlineangebote weiter zur Verfügung.

Onlineangebote zu Weihnachten

Hausgottesdienste

Für den Heiligen Abend haben Kolleg*innen aus den Neuhauser Pfarreien Hausliturgien vorbereitet, die Sie alleine oder zu mehreren zu Hause feiern können.  Auch in den Kirchen liegen die Hausgottesdienst ausgedruckt zum Mitnehmen.

Download
Hausgottesdienst zum Heiligen Abend
Hausgottesdienst Hl Abend 2020 - web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 257.2 KB
Download
Audioversion des Hausgottesdienstes
Predigt: Pastoralreferent Konstantin Bischoff, PV St. Clemens und St. Vinzenz
Schlussstück: Olivier Messiaen: "Dieu parmi nous" aus "La nativité du Seigneur".
Sprecher: Katharina Hilsenbeck, Konstantin Bischoff (St. Clemens und St. Vinzenz)
Orgel: Deborah Hödtke (PV St. Clemens und St. Vinzenz) an der großen Woehl-Orgel in Herz Jesu
Gesang: Vocalensemble aus dem PV St. Clemens und St. Vinzenz
Aufnahme und Produktion: Deborah Hödtke, Fabian Faul
audioimpuls_heiligabend_r1.mp3
MP3 Audio Datei 25.0 MB

Audioversion zum direkt Anhören:

Download
Hausgottesdienst zum Fest der Geburt des Herrn
Hausgottesdienst Weihnachten 2020 - web.
Adobe Acrobat Dokument 263.5 KB
Download
Audioversion des Hausgottesdienstes
Predigt: Pastoralreferentin Sr. Sara Thiel, St. Benno
Schlussstück: Loius Vierne: "Carillon de Westminster"
Sprecher: Ulrich Wandner (St. Theresia) , Sr. Sara Thiel (St. Benno)
Orgel: Deborah Hödtke (PV St. Clemens und St. Vinzenz) an der großen Woehl-Orgel in Herz Jesu
Gesang: Vocalensemble aus dem PV St. Clemens und St. Vinzenz
Aufnahme und Produktion: Deborah Hödtke, Fabian Faul
audioimpuls_weihnachten_r1.mp3
MP3 Audio Datei 22.7 MB

Audioversion zum direkt Anhören:

Videokrippenspiel

Junge Menschen aus Herz Jesu haben ein Krippenspiel aufgezeichnet:

Videoweihnachtsgruß

Sternsingervideo

Die Sternsinger können dieses Jahr keine Hausbesuche machen. Aber digital können Sie hier den Auftritt der Sternsinger aus der Pfarrei St. Benno erleben.

In den Kirchen finden Sie dazu "Segenspäckchen to go" oder Vorschläge für eine Haussegnung zum Mitnehmen.

Überregionale Angebote im Internet für Sie

Neben den "klassischen Fernsehgottesdiensten" gibt es noch einige Angebote für Sie:

 

Für Kinder:

„Paule und das Krippenspiel“ wurde vom Kika produziert und wird an Heiligabend ausgestrahlt (24.12. um 15:45 im KiKA). Außerdem ist er auch online verfügbar: ab dem 22.12. auf auf kika.de und im KiKAPlayer.

 

Für Erwachsene:
Das Erzbistum überträgt die Gottesdienste zu Weihnachten aus dem Dom auf
https://www.erzbistum-muenchen.de/stream und https://radio.mk-online.de.

 

Für junge Menschen:

Eine Liturgie für zu Hause, WZF. – Weihnachten Zuhause feiern. Ideen für Dein Weihnachten in der #stayathome-Edition  gibt es hier.

Außerdem bietet die Initiative Junge Erwachsene München am 24.12. um 21:00 eine Onlineandacht an: https://www.junge-erwachsene-muenchen.de/blinde-seite/digitale-weihnachtsandacht